Mein neues Leben auf den Philippinen

mit exotischen Tropenfruechten direkt aus dem Paradies http://www.FruitsfromParadise.com

Die Ananas

Posted by Gerhard Menje on Dezember 7th, 2010

Was Sie unbedingt über die philippinische Ananas wissen sollten.

Die Ananas ist ein absolute Vitamin-  oder besser Gesundheitsbombe und enthält über 800 Enzyme. Durch diese Enzyme wirkt die Ananas auch als Fettverbrenner. Das Enzymgemisch Bromelain soll auch gegen verschiedene Krankheiten, wie z.B. Arthritis, Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Angina Pectoris), Verdauungskrankheiten, Diabetes II, Rheuma, Arteriosklerose und Krebs wirken. Es soll auch helfen  bei Problemen wie Sodbrennen, Verstopfung und Blähungen und reguliert die Verdauung.

Sie enthält auch Tryptophan, ein natürliches Beruhigungsmittel. Durch diese Nervenvitamine kann der Körper das Glückshormon Serotonin herstellen.

Schon die alten Indianerstämme Südamerikas nutzen die Ananas als Kräftigungsmittel, auch für die Keimdrüsen und damit zur Staerkung der Libido bei Mann und Frau. Genauso  auch als Heilpflanze zur Verdauung. Auch heutzutage wenden die Indianer die Ananas als wirksames Mittel bei Erkältung, Grippe, zur Wundbehandlung, bei Entzündungen, genauso an, wie bei Darmparasiten, Verstopfung, Menstruationsbeschwerden, Krampfadern, Hämorrhoiden oder auch zur Warzenbehandlung.

Die Ananas wirkt auch als Jungbrunnen auf die Haut, bei trockender Haut, bei Falten oder auch bei Sonnenbrand oder Altersflecken.

Lesen Sie mehr dazu in dem Buch “Die sagenhafte Heilkraft der Ananas” von Barbara Simonsohn zu beziehen durch http://www.amazon.de/sagenhafte-Heilkraft-Ananas-ganzheitliches-Gesundheits-Handbuch/dp/3893852689/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1289195412&sr=8-1

Beim schälen der Ananas ist es bessert, dass Sie nach dem entfernen der äußeren Schale das Messer waschen oder ein zweites Messer zum durchschneiden und dekorieren der Ananas benutzen. In der Schale sind natürliche Stoffe die leichte Reizungen in der Mundschleimhaut auslösen können.

Ein Früchteboot, schöne Dekoration mit einer halben Ananas:

Die echte, nicht hochgezüchtete philippinische Ananas ist natürlich kleiner und einmalig süß im Geschmack und Sie können hier auch den knackigen Strunk mitessen. Versuchen Sie das mal mit einer üblichen Ananas aus Ihrem Supermarkt.

Mehr exotische Tropenfrüchte und mehr kritische, alternative Informationen über Gesundheit, Ernährung und viele Tips über das Land in dem ich lebe im kostenlosen Newsletter unter

http://www.FruitsfromParadise.com


Mit sonnigen Grüßen aus den Philippinen

Ihr Gerhard Menje

Tropenfrüchte direkt aus dem Paradies der Philippinen

http://www.FruitsfromParadise.com

Mehr Informationen finden Sie auch in meinem Blog http://blog.FruitsfromParadise.com

in Facebook unter: http://www.facebook.com/FruitsfromParadise

in Twitter  unter: http://twitter.com/GerhardMenje

GerhardMenje@FruitsfromParadise.com

Cebu City

Philippines

Diesen Artikel mit anderen teilen These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • MisterWong
  • Oneview
  • Facebook

[Post to Twitter] in Twitter veröffentlichen 

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>